Mittwoch, 12. August 2009

Welcome City Tour

Am Montag fand für uns Austauschstudenten eine City Tour statt.
Dazu trafen wir uns auf dem Campus. Bevor es losgehen konnte, mussten wir wieder jeder Fieber messen. Die haben da ein Gerät und halten es jedem kurz vor die Stirn, um zu sehen, ob jemand eventuell krank ist. Das ist übrigens ab Montag jeden Tag angesagt, sobald man den Campus betritt.
Danach gab es ein Quiz zu Singapur und anschließend wurden wir in Gruppen eingeteilt. Per Bus ging es durch die Stadt. So schauten wir uns die Hauptattraktionen an, von denen ich einige bereits gesehen hatte. Da wir einen Guide bei uns hatten, erfuhr ich aber noch mehr über die Geschichte der Stadt. Zuerst stoppten wir beim Merlion, danach gings nach Kampong Glam, einem arabisch angehauchten Stadtteil, der ,eine der größten Moscheen Singapurs namens "Masjid Sultan" beherbergt. Nachdem wir noch durch Little India gefahren sind, gab es Mittagessen im "Riverwalk Tandoor", einem indischen Restaurant. Essen war mal wieder sehr gut, ich probier jeden Tag was anderes aus. Nach dem Essen führte die Tour uns nach Chinatown, wo wir den "Buddha Tooth Relic Temple" anschauten. Auf dem Markt nebenan hab ich eine Litschi probiert. Die sehen hier etwas anders aus als die die es bei uns zu kaufen gibt. Der letzte Stopp unserer Tour war auf Mount Faber, mit 106 m Meereshöhe eine der höchsten Erhebungen Singapurs. Von dort fährt eine Seilbahn auf die Erholungsinsel Singapurs, Sentosa Island. Die Insel kann man von dort oben auch gut sehen, genauso wie Teile des Hafens und zahlreiche Frachter, die darauf warten, dass sie in den Hafen einfahren dürfen.

Kommentare:

  1. Hey Thomas, cool dass bisher alles so gut geklappt hat. Bin ja mal gespannt, ob du das Tempo in dem Blog halten kannst ;-)

    So, ich geh dann jetzt mal Standortplanung schreiben ;-) MfG, Oli

    AntwortenLöschen
  2. P.S. Ich hab keine Ahnung, warum meine Kommentare unter dem Namen "Statistik" veröffentlicht werden...

    AntwortenLöschen
  3. Hey Oli,
    ich hoffe Standortplanung hat gut geklappt. Viel Spaß beim Grillen heute Abend. Ab nächste Woche werde ich wahrscheinlich weniger häufig berichten. Dann geht das Studieren auch bei mir wieder weiter.
    Gruß Thomas

    AntwortenLöschen
  4. und keine Ahnung warum du Statistik heißt. Hört sich auf jeden Fall lustig an.
    "Statistik hat gesagt:" :-)

    AntwortenLöschen